Worte über Lesen

 

Das Sachbuch “Worte über Lesen” von Dipl.-Ing. (FH) Ivica Ilic ist 2012  im Mnemo Academy Verlag erschienen. Es erklärt dem Leser auf  einfache und unterhaltsame Weise wie er durch das Lesen sein eigenes Potential erkennen und vor allem ausschöpfen kann.

Das menschliche Gehirn ist zu ungeahnten Leistungen fähig, wenn man es trainiert und dabei die richtigen Techniken verwendet. Finde auch du heraus wie du dein Potential voll ausschöpfen kannst, damit dein Leben noch erfolgreicher und zufriedener verläuft.

WORTE ÜBER LESEN beantwortet folgende Fragen:
• Wie kann ich schneller Lesen und mehr behalten
• Wie kann ich meine Emotionen positiv beeinflussen
• Wie lerne ich effizienter zu Lernen
• Wie erreiche ich meine Ziele

Ein Buch in drei Stunden dreimal lesen und sich doppelt so viel merken wie bisher? Mnemoreading ist eine einfache und geniale Technik, die jeder lernen kann. Mnemoreading ist eine Kombination der Disziplinen Photo Reading und Speed Reading mit Mnemotechniken und Aspekten aus der neurolinguistischen Programmierung.

Das menschliche Gehirn ist zu ungeahnten Leistungen fähig, wenn man es trainiert und dabei die richtigen Techniken verwendet. Finde auch du heraus wie du dein Potential voll ausschöpfen kannst, damit dein Leben noch erfolgreicher und zufriedener verläuft.

Worte über Lesen: Wie Mnemoreading deine Welt positiv verändert
Mnemo Academy Verlag; Auflage: 1 (1. Mai 2012)
ISBN-13: 978-3200025615
Das Buch kann auch direkt über den Verlag bezogen werden.

Eine kostenlose Leseprobe kann unter office@mnemo.at angefordert werden.

 

Buchrezensionen:

5.0 von 5 Sternen Worte Über Lesen kann ich empfehlen!
4. September 2012
Von Imagine
Wenn man sich für das Thema Speed Reading interessiert, dann stellt man schnell fest, dass Tony Buzan das Standartwerk zu diesem Thema geschrieben hat.
Ich habe neben Buzan, so einige Bücher zu diesem Thema gelesen und war oftmals enttäuscht, da ich darin lediglich die Ideen Buzans wiederfand. Vor allem aber war ich enttäuscht, weil ich keine Erfolge hatte, meine Lesegeschwindigkeit war nur minimal schneller geworden.Worte Über Lesen, jedoch, kann ich absolut empfehlen! Das Buch ist nach dem PDCA-Zyklus (Plan, Do, Check, Act) aufgebaut, ein vierphasiger Problemlösungsprozess aus dem Managementbereich. Problemlösung fand ich schon mal gut, denn wo lag nun das Problem bei mir? Warum konnte ich nicht schneller Lesen?Beim Lesen wird schnell klar, das der Autor Ivica Ilic die Techniken von Buzan ebenso kennt wie ich, allerdings verbindet er diese Technik mit wertvollen Tools aus dem NLP und mit seinen Erfahrungen aus seinen Speed Reading Seminaren.Ilic weisst darauf hin, dass man immer ein Ziel braucht, auch wenn man Speed Reading lernen will empfiehlt es sich ein Ziel zu haben. Er fordert den Leser auf sich über seine Motivation Gedanken zu machen. Beides Ziel und Motivation wirken sich natürlich positiv auf den Lernprozess aus. Übrigens hat mir die Beschäftigung mit den Zielen echt geholfen. Meine Lesegeschwindigkeit liegt mittlerweile bei 490 Wörter pro Minute. Nachdem ich mir zum Ziel gesetzt habe 550 Wörter pro Minute lesen zu können, werde ich weiter üben.

Übrigens, ohne Üben lernt man nicht schneller zu Lesen, egal welches Buch man zum dem Thema liest, aber mit der richtigen Motivation liest es sich leichter.